Sonntag, 15. Dezember 2013

Outfit: Die Zeit heilt einen Scheissdreck! – Das Label whatthefuck stellt sich vor

Im modernen Internetzeitalter sind wir vor Informationen längst nicht mehr sicher. Auch nicht vor zu vielen. Wir erfahren Dinge, die uns mal mehr, mal weniger interessieren. Nützliches und Unnützes. Das Internet und die Smartphones kitzeln den Selbstdarsteller aus uns hervor. Wir posten Selfies und Outfitsoftheday auf Instagram und unseren Gemütszustand auf Facebook. (Das auch noch ganz provozierend fragt: „Wie geht’s dir?“ oder „Was machst du grade?“) Und teilen so unsere Meinung, Gefühle und Gedanken nonverbal mit. Manchmal aus Langeweile, oftmals aus Frust oder Wut! Geteiltes Leid ist nun mal halbes Leid!

Über Statement-T-Shirts schrieb ich bereits in meinem vorangegangenen Outfitpost. Das junge Düsseldorfer Label whatthefuck erhebt den Trend um T-Shirts mit Sprüchen und Statements nun auf ein nächstes Level. Mit frechen, provokanten Sprüchen, die mitten aus dem Leben gegriffen sind und kein Blatt vor das Shirt, eh, den Mund nehmen, spricht Christina Müller uns direkt aus der Seele. „Kann man hier noch nicht mal in Ruhe sein Butterbrot essen.“, „Es liegt an mir und nicht an dir!“ oder meinem Favoriten „Die Zeit heilt einen Scheissdreck“ sind nur drei Beispiele der Sprüchevielfalt auf den wtf-Shirts.

Alle Bilder: DoReDani.


Tanktop / whatthefuck
College-Jacke / Campus
Jeanshemd / H&M
Hose / Zara
High-Top-Sneaker / Supra
Accessoires / Casio, Fossil


Fotos: Melanie von thefashionmenue.

Die Shirts bzw. Tanktops kosten zwischen 20 und 30 Euro, werden in liebevoller Handarbeit selbst sowie umweltschonend bedruckt und bestehen aus hundertprozentiger, türkischer Baumwolle. Und pünktlich zu Weihnachten veranstaltet wtf auch noch eine tolle Rabatt-Aktion. Vor Kurzem traf ich Christina Müller, Mode- und Designmanagment-Studentin an der AMD Düsseldorf, zum Interview über die Entstehungsgeschichte von wtf und was es mit den Sprüchen so auf sich hat. Plus exclusivem Give-Away! Das Interview werde ich euch in den nächsten Tagen präsentieren. Bis dahin stöbert doch mal ein bisschen im Online-Shop von whatthefuck herum und inspiziert meinen neusten Outfitpost mit meinem Lieblings-Tanktop, das mir wtf zur Verfügung gestellt hat.

OUTTAKES

"Die Zeit heilt alle Wunden." - Tik-Tak... Meine Uhr muss kaputt sein!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen